fbpx 73 7 TwinForce Hochleistungs-Seitenschneider | KNIPEX Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
KNIPEX
Quality — Made in Germany
KNIPEX 73 72 180 TwinForce® Hochleistungs-Seitenschneider
KNIPEX 73 72 180 TwinForce® Hochleistungs-Seitenschneider
KNIPEX 73 72 180 TwinForce® Hochleistungs-Seitenschneider
KNIPEX 73 71 180 Anwendung
KNIPEX 73 71 180 Anwendung
KNIPEX 73 71 180 Anwendung
KNIPEX 73 71 180 Anwendung
KNIPEX 73 72 180 TwinForce® Hochleistungs-Seitenschneider
KNIPEX 73 72 180 TwinForce® Hochleistungs-Seitenschneider
KNIPEX 73 72 180 TwinForce® Hochleistungs-Seitenschneider
KNIPEX 73 71 180 Anwendung
KNIPEX 73 71 180 Anwendung
KNIPEX 73 71 180 Anwendung
KNIPEX 73 71 180 Anwendung

73 72 180
KNIPEX TwinForce®
Hochleistungs-Seitenschneider

  • Der überlegene Kraft-Seitenschneider mit dem patentierten Doppelgelenk
  • Optimale Übersetzung durch Doppelgelenk-Konstruktion
  • Schneidet zuverlässig alle Drahtsorten, aber auch Bandmaterial
  • Für grobes und feinstes Schneiden
  • Wenig Schnittschlag: Die Hand wird geschont. Muskeln und Sehnen werden entlastet
  • Für den Einsatz mit mehr Komfort, für Vielschneider oder für besonders harte Schneidfälle
  • Hohe Stabilität und spielfreier Gang durch angeschmiedete und präzisionsgefräste Gelenkachsen
  • Schneiden zusätzlich induktiv gehärtet, Schneidenhärte ca. 64 HRC
Chrom-Vanadin-Elektrostahl, geschmiedet, mehrstufig ölgehärtet
Technische Attribute
Artikel-Nr.
73 72 180
EAN
4003773074779
Zange
schwarz atramentiert
Kopf
poliert
Griffe
mit Mehrkomponenten-Hüllen
Gewicht
280 g
Abmessungen
180 x 50 x 21 mm
Norm
DIN ISO 5749
Reach
Nein  
RohS
Nein  
Schneidwerte weicher Draht (Durchmesser) Schneidwerte weicher Draht (Durchmesser)
Ø 5,5 mm
Schneidwerte mittelharter Draht (Durchmesser) Schneidwerte mittelharter Draht (Durchmesser)
Ø 4,6 mm
Schneidwerte harter Draht (Durchmesser) Schneidwerte harter Draht (Durchmesser)
Ø 3,2 mm
Schneidwerte Pianodraht (Durchmesser) Schneidwerte Pianodraht (Durchmesser)
Ø 3,0 mm

Hochleistungs-Kraftseitenschneider für Vielschneider und härteste Schneidfälle

Patentiertes Gelenk mit virtuellem Drehpunkt für enorme Verstärkung der Handkraft

Der Knipex 73 72 180 TwinForce Hochleistungs-Kraftseitenschneider ist – bezogen auf die Verstärkung der Handkraft – eine der stärksten Zangen von Knipex: Bis zu 39-fach wird die Handkraft verstärkt. Statt über eine zentrale Achse wie bei herkömmlichen Seitenschneidern wird die Drehbewegung beim Knipex 73 72 180 TwinForce über zwei Führungsbolzen außerhalb des Drehpunktes geführt. Wo sonst mittig der Niet (die Achse) sitzt, ist deshalb beim Knipex 73 72 180 TwinForce Platz für das Schnittgut. Es liegt somit sehr nah am Drehpunkt. Durch das sehr große Übersetzungsverhältnis dieser Konstruktion werden die Hände besonders im Dauereinsatz des Kraft-Seitenschneiders bestens geschont, z.B. in der Drahtherstellung. Sehr gut in der Hand liegt der TwinForce mit den Mehrkomponenten-Hüllen.

Schonung der Hand und über 50 % Kraftersparnis

Seitenschneider übertragen die Spannung aus dem Schnittgut auf die Hand, die den Druck auf die Griffe ausübt. Beim Durchtrennen des Schnittguts entlädt sich diese Energie im wahrsten Sinn des Wortes schlagartig. Durch die patentierte Doppelbolzenkonstruktion des Knipex TwinForce fällt dieser unangenehme Schnittschlag erheblich geringer aus.

Das geniale Gelenk bringt zudem viel Arbeitserleichterung: Im Vergleich zu Kraft-Seitenschneidern gleicher Größe kommen die Anwender beim Knipex TwinForce mit weniger als der Hälfte der Handkraft aus.

Mit der Möglichkeit zum Nachsetzen bei besonders dickem Schnittgut

Um die konstruktionsbedingt hohe Handkraftverstärkung voll auszunutzen, setzt der Anwender mit dem Knipex 73 72 180 TwinForce bei besonders dickem Schnittgut nach. Bis zu 4 mm dicke Drähte können so nach dem Ankerben und Nachsetzen problemlos geschnitten werden.

Kurzüberblick

Hochleistungs-Kraftseitenschneider mit bis zu 39-facher Handkraftverstärkung

Schneidet alle Drähte vom feinsten Cu-Draht bis zum Pianodraht

Über 50 % weniger Kraftaufwand als bei anderen gleich großen Kraft-Seitenschneidern von Knipex

Angeschmiedete, präzisionsgefräste Führungsbolzen

Große Qualität in kompaktem Format: nur 180 mm Länge

Geringes Gewicht (280 g)

Fertigung nach höheren Standards für optimale Arbeitsergebnisse und lange Lebensdauer

Guter Halt in der Hand dank ergonomischer Griffgestaltung und Griffen mit Mehrkomponenten-Hüllen

Mit Öffnungsfeder für den Dauereinsatz und für vereinfachtes Nachsetzen

Geschmiedet aus Chrom-Vanadin-Hochleistungsstahl, mehrstufig ölgehärtet, verchromt

Außergewöhnlich hohe Schneidleistung dank einzigartiger Gelenkkonstruktion

Die hohe Schneidleistung des Knipex TwinForce ergibt sich aus dem hohen Übersetzungsverhältnis. Statt einer zentralen Achse gibt es hier zwei außerhalb des Drehpunkts angeordnete Führungsbolzen. Diese präzisionsbearbeiteten, angeschmiedeten Führungsbolzen ermöglichen sehr hohe Übersetzungsverhältnisse. Den Gesetzen der Mechanik folgend, führt die Gelenkkonstruktion des Knipex TwinForce zu einer bis zu 39-fachen Handkraftverstärkung. Entsprechend leicht gehen Arbeiten von der Hand, die mit gewöhnlichen Seitenschneidern vergleichbarer Größe kaum oder überhaupt nicht möglich wären, z.B. das Schneiden extrem harten Pianodrahtes bis Ø 3,0 mm. Auch Bandmaterial kann geschnitten werden.

Schneidet zuverlässig auch flaches Bandmaterial.

Drahtseilfasern schneidet die TwinForce bis zu einem Durchmesser von 3,2 mm.

Der Hochleistungsschneider für harte Schneidaufgaben.

Drähte legt man immer so nah wie möglich am Drehpunkt an. Deshalb: Schneidgut ankerben, Draht zum Gelenk schieben – leichter weiterschneiden.

Alle Varianten

141-180 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
mit Kunststoff überzogen
Für grobes und feinstes Schneiden
141-180 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
Mehrkomponenten-Hüllen
Für grobes und feinstes Schneiden
 
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.