fbpx 12 12 Präzisions-Abisolierzangen | KNIPEX Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
KNIPEX
Quality — Made in Germany
KNIPEX 12 12 06 Präzisions-Abisolierzange mit Formmessern
KNIPEX 12 12 06 Präzisions-Abisolierzange mit Formmessern
KNIPEX 12 12 06 Präzisions-Abisolierzange mit Formmessern
KNIPEX 12 19 13 Anwendung
KNIPEX 12 19 13 Anwendung
KNIPEX 12 12 06 Präzisions-Abisolierzange mit Formmessern
KNIPEX 12 12 06 Präzisions-Abisolierzange mit Formmessern
KNIPEX 12 12 06 Präzisions-Abisolierzange mit Formmessern
KNIPEX 12 19 13 Anwendung
KNIPEX 12 19 13 Anwendung

12 12 06
Präzisions-Abisolierzange
mit Formmessern

  • Formschlüssiges Abisolieren auch von schwer zu entfernenden Isolierwerkstoffen aus PTFE, Silikon, Radox®, Kapton® und Gummi; auch mehrlagig
  • Ein zweites Messerpaar hält die verbleibende Isolierung zuverlässig fest
  • Genau auf den jeweiligen Leiterquerschnitt abgestimmte, auswechselbare Formmesser
  • Mit einstellbarem Längenanschlag für gleiche Abisolierlängen bei Serienarbeit
Messer: Spezial-Werkzeugstahl, ölgehärtet
Zangenkörper: Stahl
Technische Attribute
Artikel-Nr.
12 12 06
EAN
4003773049005
Zange
brüniert
Griffe
mit Mehrkomponenten-Hüllen
Gewicht
445 g
Abmessungen
195 x 73 x 19 mm
Abisolierwerte Quadratmillimeter
0,14 — 0,25 / 0,75 / 1,5 / 2,5 / 4,0 / 6,0 mm²
AWG
26 — 10

Präzisions-Abisolierzange für Spezial-Isolationen

Zwei Messerpaare: Arbeitsteilung für das gewünschte Ergebnis

Die Abisolierzange Knipex 12 12 06 wurde speziell für sehr zähe und harte Isolationsstoffe entwickelt, die fast zur Gänze durchgeschnitten werden müssen, damit sie sich abziehen lassen. Zwei Messerpaare schneiden die Isolation des Kabels auf dem gesamten Umfang ein. Die Formmesser sind hier so geformt und geschnitten, dass der Schnitt sehr nah an den Leiter heranreicht. Nach dem Einschneiden bleibt eines der beiden Messerpaare stehen und hält die angeschnittene Isolation fest. Das andere Messerpaar streift die zu entfernende Isolation vom Kabelende ab.

Knipex 12 12 06 – Präzisions-Abisolierzange für anspruchsvolle Isolationen

Isolationen aus Materialien wie PTFE, Silikon, Radox, Kapton und Gummi müssen viel aushalten, unter anderem hitzebeständig und zäh sein. Entsprechend anspruchsvoll ist es, solche Isolationen beim Abisolieren von den Einzeladern zu trennen. Mit herkömmlichen Abisolierwerkzeugen ist es schwierig bzw. häufig unmöglich, hier ein sauberes Ergebnis zu erzielen. Mit der Abisolierzange Knipex 12 12 06 gelingt auch das Abisolieren schwer zu entfernender Isolationen präzise und zuverlässig – zeitsparend in einem Arbeitsgang. Weitere bei Knipex erhältliche Abisolierzangen aus dieser Serie für zähe, harte, mehrlagige und faserarmierte Isolationsstoffe finden Sie unten in der Tabelle.

Kabel einlegen, Zange zudrücken – Kabel abisoliert

Die Arbeitserleichterung ist bei dieser Abisolierzange unübersehbar groß. Nach dem Einlegen des Kabels erfolgt der gesamte Abisoliervorgang mit einem Händedruck wie von alleine. Präzise und dank Längenanschlag in den Maßen wiederholgenau werden auch schwierig zu bearbeitende Isolationswerkstoffe zuverlässig entfernt: ein Gewinn für Installateure, die z.B. in den Bereichen Energietechnik, Anlagen- und Fahrzeugbau arbeiten.

Kurzüberblick

Zwei Messerpaare schneiden die Isolation parallel ein und ziehen sie mit einer Auseinander-bewegung ab

Abisolierwerte 0,14-0,25 / 0,75 / 1,5 / 2,5 / 4,0 / 6,0 mm²

Griffe mit Mehrkomponenten-Hüllen

Durch Zudrücken und Verschieben einfach einstellbarer Längenanschlag für wiederholgenaues Abisolieren

Ersatz-Messersatz erhältlich

Gewicht 445 g netto

Knipex Präzisions-Abisolierzangen mit Formmessern

Sie bieten hohen Alltagsnutzen auch bei nicht alltäglichen, schwer zu entfernenden Isolierwerkstoffen.

Der hohe Werkzeugnutzen und die sichere, komfortable Anwendung sind Resultate jahrzehntelanger Erfahrung beim Bau von Zangen, ständiger Weiterentwicklung und der Verpflichtung zu den für Knipex bekannten Qualitätsstandards.

Zangen von Knipex werden für viele Einsatzjahre im professionellen Umfeld hergestellt.

Ersatzmesser für Knipex 12 12 06

Sie bieten hohen Alltagsnutzen auch bei nicht alltäglichen, schwer zu entfernenden Isolierwerkstoffen.

Vier-Messer-Prinzip: Schritt 1

Zwei Messerpaare schneiden die harten, zähen Isolationen mit einem Ringschnitt auf dem gesamten Umfang ein.

Vier-Messer-Prinzip: Schritt 2

Ein Messerpaar (im Bild links) hält den bleibenen Isolationsteil fest, das zweite zieht den abzuisolierenden Abschnitt ab.

Ringschnitt für zähe, harte Isolationen

Für optimale Ergebnisse schneiden zwei Messer die Isolationen aus PTFE, Silikon, Radox, Kapton, Gummi rundum ein.

Zubehör


Längenanschlag für 12 12 XX

Alle Varianten

181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
Mehrkomponenten-Hüllen
0,03 – 2,08 mm²
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
Mehrkomponenten-Hüllen
2,5 – 10,0 mm²
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
Mehrkomponenten-Hüllen
1,5 – 6,0 mm²
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
Mehrkomponenten-Hüllen
4,0 – 10,0 mm²
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
Mehrkomponenten-Hüllen
181-250 mm
atramentiert / lackiert / brüniert
Mehrkomponenten-Hüllen
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Kapton® ist ein eingetragenes Warenzeichen der E. I. du Pont de Nemours and Company
Radox® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Huber & Suhner AG