fbpx 12 Selbsteinstellende Abisolierzange | KNIPEX Direkt zum Inhalt
Loading YT Video
KNIPEX
Quality — Made in Germany
KNIPEX 12 50 200 Selbsteinstellende Abisolierzange
KNIPEX 12 50 200 Selbsteinstellende Abisolierzange
KNIPEX 12 50 200 Selbsteinstellende Abisolierzange
KNIPEX 12 50 200 Anwendung
KNIPEX 12 50 200 Selbsteinstellende Abisolierzange
KNIPEX 12 50 200 Selbsteinstellende Abisolierzange
KNIPEX 12 50 200 Selbsteinstellende Abisolierzange
KNIPEX 12 50 200 Anwendung

12 50 200
Selbsteinstellende Abisolierzange

  • Für ein-, mehr- und feindrähtige Leiter mit Kunststoff- oder Gummiisolation
  • Passt sich selbsttätig den verschiedenen Leiterquerschnitten an: dadurch keine Beschädigung der Leiter
  • Schneidtiefe nachstellbar bei unterschiedlichen Isolations-Materialien
  • Mit Drahtschneider für Cu- und Al-Leiter mehrdrähtig bis 10 mm² und eindrähtig bis 6 mm²
  • Leichtgängige Mechanik
  • Messer und Kunststoff-Klemmbacken leicht auswechselbar
  • Geringes Gewicht
Gehäuse: Kunststoff, glasfaserverstärkt
Messer: Spezial-Werkzeugstahl, ölgehärtet
Technische Attribute
Artikel-Nr.
12 50 200
EAN
4003773034407
Gewicht
224 g
Abmessungen
200 x 59 x 17 mm
Abisolierwerte Quadratmillimeter
2,5 — 16,0 mm²
AWG
13 — 5

Verschiedene einlagig isolierte Leiter – eine Abisolierzange

Stellt sich von selbst ein. Isoliert mit einer Zangenbetätigung ab. Schützt die Leiter

Das Abisolieren geht mit dieser Abisolierzange buchstäblich gut von der Hand: Kabel einlegen und bis zum eingestellten Längenanschlag schieben. Zangengriff betätigen. Fertig. Diese Abisolierzange wurde speziell für ein-, mehr und feindrähtige Leiter von 2,5 bis 16 mm² entwickelt, die einlagig isoliert sind. Sie eignet sich daher nicht für hochflexible und armierte Isolationsmaterialien sowie für mehrlagige Isolationen, sondern ausschließlich für einlagig isolierte Kabel.

Gerade Messer für optimales Arbeiten mit einlagigen Isolationen

Einlagige Isolationen aus Kunststoff werden mit den gerade angebrachten und somit parallel zu den Leitern laufenden Messern optimal eingeschnitten. Die Isolation wird nur so tief eingeschnitten, wie es für das Entfernen der Isolationsschicht erforderlich ist. Leiter – auch mehrdrähtige – bleiben somit bei richtiger Anwendung der Knipex 12 50 200 unbeschädigt. Außerdem arbeitet man mit dieser Zange sehr ökonomisch.

Spart Zeit und Kraft

Die selbsteinstellende Abisolierzange 12 50 200 von Knipex erfordert im Vergleich zu herkömmlichen Abisolierzangen und -messern oder anderen Schneidwerkzeugen deutlich weniger Einsatz von Zeit und Kraft beim Abisolieren: weniger Zeitaufwand, weil sie sich selbsttätig an verschiedene Leiterquerschnitte anpasst; weniger Kraft, weil ihre Mechanik leichtgängig ist und weil sie mit 200 g wenig wiegt. Für unterschiedlich harte Isolationsmaterialien lässt sich die Schneidtiefe mit nur einem Handgriff nachstellen.

Kurzüberblick

Selbsteinstellende Abisolierzange für ein-, mehr- und feindrähtige Leiter

Für einlagige Kunststoff- und Gummiisolationen

Mit Drahtschneider für mehrdrähtige Cu- und Al-Leiter bis 10,0 mm² sowie eindrähtige Leiter bis 6,0 mm²

Gewicht 200 g netto

Gehäuse aus glasfaser-verstärktem Kunststoff

Messer aus ölgehärtetem Spezial-Werkzeugstahl

Messer und Klemmbacken einfach auswechselbar

Abisolierzangen von Knipex: gebaut für hohen Nutzen und lange Lebensdauer

Knipex hat ein breites Spezialsortiment für Elektronik- und Elektrobranchen im Programm. Abisolierzangen von Knipex schützen beim Abisolieren den Leiter im Kabel und geben dem Anwender höchsten Arbeitskomfort. Der hohe Werkzeugnutzen sowie die sichere und komfortable Anwendung sind Resultate jahrzehntelanger Erfahrung im Werkzeugbau, stetiger Weiterentwicklung und der Verpflichtung bei Knipex zu höchsten Qualitätsstandards. Zangen von Knipex werden für viele Einsatzjahre im professionellen Umfeld gebaut.

Alle Varianten

181-250 mm
ohne Griffhüllen
0,03 – 10,0 mm²
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.